Corona-Pandemie:

 

Rathaus für Publikumsverkehr geschlossen

 

Wir bitten Sie, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschließlich telefonisch, per E-Mail oder per Post zu kontaktieren. 

In dringenden Angelegenheiten melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei den jeweiligen Mitarbeitern zur Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr

Zentrale Telefonnummer: 09364 / 81 36-0

Allgemeine E-Mail-Adresse: info@leinach.de

Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiter finden Sie hier: Mitarbeiter Rathaus 

Bitte beachten Sie bei einem Besuch weiterhin die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

 

rsplogo

  Die Gemeinde Leinach sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n    Wappen 150     

  Verwaltungsfachangestellte/n (w/m/d)

                    für die Mitarbeit im Sekretariat und im Bauamt.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle bei mindestens 20 Wochenstunden, variabel. Wir bieten die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).

Stellenbeschreibung:

  • Sekretariatstätigkeiten für den ersten Bürgermeister und den Geschäftsleiter
  • Zuarbeiten für die Sachbearbeiter im Bauamt
  • Sitzungseinladungen für Gemeinderat und Ausschüsse, sowie Erstellung der Sitzungsniederschriften
  • Allgemeine Schreibarbeiten
  • Organisation von Sonderveranstaltungen (z.B. Neujahrsempfang, Kinderfasching)
  • Telefonzentrale
  • Pflege der gemeindlichen Homepage und der Bürger-App

Anforderungen/ Persönliche Kompetenzen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n
  • Verlässlichkeit, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten
  • Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS-Office
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung in Teilzeit nach TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Bewerbungsunterlagen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.04.2021 per Post an die Gemeinde Leinach, Rathausstraße 23, 97274 Leinach oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Fragen beantwortet erster Bürgermeister Arno Mager (Tel. 09364/8136-11) gerne.

­